Der Kaiser, eine Bootstour und "Plommi"

07.01.2020

Atelierfotografien im Archiv für Alltagskultur

Die 1837 durch den französischen Maler Louis Jacques Mandé Daguerre erfundene Daguerreotypie gilt als Beginn der Fotografie. Zwar wurden zeitgleich auch andere Verfahren mit vergleichbaren Effekten erfunden, die Daguerreotypie setzte sich jedoch durch. Die anfangs mit sechs bis sieben Mecklenburgischen Talern... [mehr]

Kategorie: GEFUNDEN

Prosit Neujahr!

01.01.2020

Wir wünschen allen Leserinnen und Leser, allen Autorinnen und Autoren einen gelungenen Start ins Neue Jahr.

Bleiben Sie gesund, bleiben Sie uns gewogen und vor allem: Bleiben Sie neugierig! [mehr]

Kategorie: IN DIE RUNDE

Zwischen den Jahren

27.12.2019

Beobachtungen an der Astronomischen Uhr im Dom zu Münster

Die Zeit „zwischen den Jahren“ ist von alters her eine Phase der Rückbesinnung auf die vergangenen zwölf Monate, vor allem aber auch die Zeit des Blickes in die Zukunft: auf das neue Jahr und auf die Dinge, ... [mehr]

Kategorie: IM AUSTAUSCH

Weihnachtswunsch auf Streichwurst

20.12.2019

Unter der Nummer 0000.63697 findet sich im Bildarchiv der Volkskundlichen Kommission eine Bildkarte mit dem Foto einer Leberwurst mit weihnachtlichen Grüßen. Die Wurst wurde den Angaben zufolge von einem Havixbecker Schlachter als Zugabe an seine Kundinnen und Kunden verschenkt. Das Foto hat Dietmar Sauermann 1973 gemacht.

Es ist ein schönes …

So sieht ein Stutenkerl aus!

19.12.2019

Vor ein paar Tagen wurde an dieser Stelle die Frage aufgegriffen, wie eigentlich ein Stutenkerl aussehe. Zwischen 1955 und 1980 haben, wie präsentiert, die Gewährsleute der Volkskundlichen Kommission für Westfalen zur Feder gegriffen und das Aussehen der an ihrem Wohnort üblichen Stutenkerle mittels Skizzen für die Nachwelt festgehalten... [mehr]

Kategorie: GEFUNDEN