Palmstockkulturen

03.04.2020

1954 hat Peter Lesker für die Volkskundliche Kommission eine Karte gezeichnet, die verschiedene Erscheinungsformen von Palmstöcken im westfälischen Raum kleinregional zuordnete. Grundlage für diese Karte war ein groß angelegtes, über Deutschland hinaus reichendes Umfrageunternehmen aus den 1930er Jahren: der Atlas der Deutschen Volkskunde (ADV). [mehr]

Kategorie: GESEHEN

Katholische Kinokultur gegen Skandalfilme

24.03.2020

Fast jeder hat schon einmal von dem Skandalfilm „Die Sünderin“ mit Hildegard Knef von 1951 gehört. Skandalträchtig galt er aufgrund der angesprochenen Themen Prostitution, Selbstmord und Tötung auf Verlangen, deren bildliche Darstellung gegen kirchlich-moralische Ansprüche verstieß. Dieser Film ist das bekannteste Beispiel aus einer ganzen Reihe von... [mehr]

Kategorie: GESEHEN

Scooter oder Roller – bewegen oder bewegt werden. Hauptsache vorwärts

03.03.2020

In immer mehr Städten, auch in Westfalen, sieht man sie rollen: Elektrotretroller, auch E-Scooter genannt. Ob sie die so genannte Verkehrswende bringen oder schlicht ein weiteres vorübergehendes Trend-Verkehrsmittel sind, wird sich vermutlich noch zeigen. Sie sollen kurze innerstädtische Strecken, mithin die viel beschworene letzte Meile, überbrücken helfen. [mehr]

Kategorie: GESEHEN

Fule und Buxenbeer

21.02.2020

Packt an!!! Fastnachtsbräuche in Sellen und Hollich

Über die alten Fastnachtsbräuche in und um Burgsteinfurt liegen zahlreiche Berichte vor. Sie stammen überwiegend aus der Feder von reformierten Geistlichen, die seit dem späten 16. Jahrhundert in der calvinistischen Grafschaft Steinfurt das aus ihrer Sicht unsinnige, unkontrollierte und allzu wilde Fastnachtstreiben...[mehr]

Kategorie: GESEHEN

Ringkamp am Kamin, Nimphius an der Scheune

12.11.2019

Bauernstolz und Bauernadel im Münsterland

Die Repräsentationskultur der Bauern im alten Münsterland äußerte sich auf vielerlei Weise: Haus und Mobiliar, Pferde und Kutschen, aber auch Namen und Titel. Und gerade ein Schulzentitel ist im Münsterland bekanntermaßen „mehr äs dusend Daler wert“. [mehr]

Kategorie: GESEHEN